Posts

Print Friendly and PDF

Hamburg – ein Kurztrip mit Elbphilharmonie, Musical und Hafenrundfahrt

Bild
Die Hansestadt Hamburg ist eine Reise wert und wir waren für einen Kurztrip in der schönen Stadt an der Elbe. Es gibt so viel zu sehen und zu erleben, da reichen drei Tag nicht aus und daher haben wir uns einige Sehenswürdigkeiten für diesen Kurztrip ausgesucht.
Um die Stadt zu erkunden empfiehlt es sich die öffentlichen Verkehrsmitten wie U-Bahn, S-Bahn und Busse zu nutzen. Die Verbindungen sind in Hamburg gut und man kommt dadurch schnell an die verschiedenen Sehenswürdigkeiten und die Musical-Standorte, die in der Stadt verteilt sind. Auch erreicht man damit die verschiedenen Einkaufs-Meilen für eine Shopping-Tour.

Mit dem Wohnmobil an den Comer See und ans Dreisprachenspitze Stilfserjoch

Bild
Nach dem Aufenthalt am Gardasee, an dem wir eine schöne Zeit verbracht haben, sind wir  mit unserem Wohnmobil-Kastenwagen "Glücksdose" weitergefahren an den Comer See. Der See ist kleiner als der Gardasee, nicht so überlaufen und auch sehr sehenswert. 

Lago di Como - Comer See Es ist der drittgrößte und der tiefste See in Oberitalien und sieht auf der Landkarte wie ein "Y" aus.

Gardasee mit dem Wohnmobil - Peschiera del Garda und Sirmione

Bild
In unseren Reiseplänen 2017 haben wir geschrieben, eine unserer Reisen geht dieses Jahr vermutlich nach Italien. Wir waren schon öfters am Gardasee und werden dort wieder einen Zwischenstopp einlegen, daher möchte ich euch Bilder von unserem letzten Aufenthalt zeigen und etwas darüber erzählen.
Auf unserer Tour durch Italien haben wir am Gardasee und am Comer See einige schöne Tage erlebt und sogar einen Abstecher in die Alpen gemacht. Aber erst mal etwas über die schöne Zeit am Gardasee.



Peschiera del GardaSirmione


Wünsche allen einen Guten Rutsch ins Neue Jahr

Bild
Das alte Jahr geht zu Ende und da möchte ich euch einen kleinen, obligatorischen Blog-Rückblick in Bilder zeigen und euch gleichzeitig einen Guten Rutsch ins Neue Jahr 2017 wünschen.










Reisepläne 2017 - wohin fahren wir?

Bild
Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu und wir planen schon unsere Reisen für das nächste Jahr, was für uns unüblich ist. Wir planen frühestens ein bis zwei Monate vor Start der Reise, weil wir mit dem Wohnmobil unabhängiger sind.  Auch ergibt sich schnell eine Änderungen, je nach Wetter. Da wird aus einer geplanten Bodensee Reise, wegen schlechten Wetters, eine Reise an die Côte d'Azur. Da war das Wetter einfach besser.
Oft steht das Ziel fest, wie dieses Jahr im Herbst Dubrovnik, aber die Zwischenstopps werden nach Bedarf, Lust und Laune oder weil wir gerade im Internet was Tolles in der Nähe ausgesucht haben. Für uns ist das sich treiben lassen ein wichtiger Bestandteil unserer Reisen und die Freiheit  sich nicht immer an einen Plan zu halten. 
Die liebe Jessica von yummytravel hat zur Blogparade "Reisepläne 2017" aufgerufen und wir haben uns überlegt wohin wollen wir 2017 hinfahren.

Ein schönes Weihnachtsfest

Bild
Wünsche euch allen ein friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest

Bis bald eure Bo.

Ihr findet mich auch auf: Facebook: Bo's Blog Pinterest  Instagram Google+
Über ein gefällt mir und einen Kommentar würde ich mich freuen. Wenn du über den nächsten Post informiert werden willst, einfach meinen Blog per Email abonnieren.
E-Mail-Adresse eingeben:


Zugestellt von FeedBurner

An den Rheinfall mit dem Wohnmobil

Bild
Nach unserem Aufenthalt am Bodenseeführte uns unser Weg mit dem Wohnmobil weiter in die Schweiz an den Rheinfall. Wir fuhren über den Grenzübergang in Konstanz, das ist von unserem Stellplatz auf der Insel Reichenau am nächsten gewesen ist.  Vor der Abfahrt haben wir uns wegen der Vignette für die Schweiz informiert  und solange wir nur die Landstraße zum Rheinfall fahren, brauchen wir auch keine Vignette kaufen. Das ist erfreulich, den die Vignette ist nicht gerade günstig. 

Google+ Followers

Nun könnt ihr mir auch hier folgen

Blog abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner